Die DJK Priegendorf hat sich unter dem Trainergespann Rainer und Erich Huttner ähnlich wie im Vorjahr einen gesicherten Mittelfeldplatz in der Fußball-Kreisklassse Bamberg 1 zum Ziel gesetzt. Verlassen haben DJK Kevin Schulz (zum SV Zückshut) und Erik Eichhorn (zum FC Baunach zurück) den Verein, während einige Stammspieler etwas kürzer treten wollen. Zum Auftakt wurden die Neuzugänge vorgestellt. Stehend von links Rainer Huttner (Spielertrainer), Peter Hermann (RSV Unterschleichach), Alexander Els (DJK Tütschengereuth), Erich Huttner (Co-Trainer), kniend von links Patrick Schmidt (JFG Baunachgrund), Andre Schmitt (FSV Unterkotzau). Foto: Wolfgang Dietz