Am Samstag gibt es um 15.30 Uhr wieder ein Oberfrankenderby im Fuchs-Park-Stadion: Die Fußballer der DJK Don Bosco treffen auf die SpVgg Bayreuth - Gerd Schimmer gegen Christoph Starke, Bayernliga gegen Regionalliga - ein Derby das Oberfrankens Fußballherzen höher schlagen lässt.
Die großzügige Geste der beiden Vereine und der Förderkreis goolkids machen es zudem möglich, dass für alle Tribünengäste der Eintritt frei ist. Die Spielorganisation und das Sportliche übernimmt die DJK Don Bosco, während das Rahmenprogramm inklusive Verpflegung in den Händen von goolkids liegt.
Die Macher von goolkids sind stolz darauf, auch in diesem Jahr Gastgeber für das letzte Vorbereitungsspiel in die neue Saison zu sein. Schon eine Woche später beginnen die Spielrunden für beide Vereine, so dass der letzte Test immer etwas Besonderes darstellt. Dieses Spiel ist gleichzeitig eine gute Einstimmung auf das EM-Endspiel sowie den Start in die neue Saison.
Für die Besucher ist das Spiel eine gute Gelegenheit, neben dem sportlichen Höhepunkt auch den Förderkreis goolkids näher kennen zu lernen. Dazu wird ein Stand aufgebaut, an dem über die nächsten Veranstaltungen für die heimische Sportjugend informiert wird. Denn bereits am folgenden Wochenende steigt erstmals seit 20 Jahren die Fußball-Stadtmeisterschaft. Am Sonntag sogar mit dem Einlagespiel einer Promiauswahl gegen die goolkids-Weltauswahl. Nominierungen werden direkt beim Derby noch entgegen genommen.
Dazu bietet goolkids noch einen Service für Eltern mit Kindern: Am 6. August steigt in Wildensorg ein buntes Fußballfest für alle Kinder von 4 bis 14 Jahren - der Kid's Worldcup Bamberg. Hierzu wird am Samstag ausführlich informiert und auch gleich die Möglichkeit geboten, die Sprösslinge direkt vor Ort anzumelden. Information gibt es auch online unter http://goolkids.org/kidsworldcup.html. red