Niederfüllbach — Die Rassegeflügelzüchter aus dem Landkreis Coburg sind national sehr erfolgreich. So erhielt die Zuchtgemeinschaft Bastian und Dieter Büttner aus Niederfüllbach für seine Coburger Lerchen silber mit schwarzen Binden die Bundesplakette der Gruppe E - M. Die Zuchtgemeinschaft darf sich auch Champion 2014 von Oberfranken nennen. Das gaben Zuchtwart Bernd Wacker und Kreiszuchtwart Dieter Büttner bei der Herbstversammlung der Rassegeflügelzüchter im Gasthaus Beckenhaus bekannt.
Der Zuchtpreis des Bezirksverbandes Oberfranken ging an Anton Zimmer aus Gestungshausen für seine Rheinischen Ringschläger blau mit schwarzen Binden. Eberhard Eckhardt aus Gestungshausen erhielt das Siegerband des Landesverbands Hessen-Nassau für seine Fränkischen Feldtauben schwarz.
Dieter Kotzendorfer aus Gestungshausen wurde mit seinen Deutschen Modenser schieferblau und Volker Sommer aus Lautertal mit seinen Schlesischen Kröpfer n Bundessieger.
Dieter Büttner zeigte erfreut, dass Coburg mit 35 Vereinen und 1388 Mitgliedern zu den größten Kreisverbänden zählt. Der Kleintierzuchtverein Weitramsdorf belegt in der Tabelle mit 110 Senioren den 6. Platz. Im Bereich der Jugend ist der Kreisverband Coburg ganz vorne mit dabei. Der Kleintierzuchtverein Weitramsdorf ist mit 35 Jugendlichen unter allen Vereinen in Oberfranken auf dem ersten Platz zu finden, dahinter liegen Creidlitz, Sonnefeld und Heldtritt.
Helmut Griebner aus Weidhausen und Hans Fugmann aus Grub am Forst wurden zu Ehrenmeistern im Verband der Bayerischen Rassegeflügelzüchter ernannt.
In der Versammlung bedauerten Teilnehmer, dass durch verschiedene Auflagen der Veterinärämter die Rassegeflügelzucht sehr eingeschränkt werde.
Jugendleiterin Daniela Gansert rief das Kreisjugendzeltlager mit den Rassekaninchenzüchtern in Erinnerung.
Zuchtwart Bernd Wacker ging auf die durchgeführten Züchterschulungen ein. Im Kreis Coburg sind 14 Schauen mit Geflügel geplant. Die Kreisschau wird in der Zeit vom 14. bis 15. November in Weidhausen stattfinden, ebenso die Frühjahrsversammlung 2016. Ausrichter der Kreis- und Kreisjugendschau 2016 wird Frohnlach sein.
Kassier Günther Resch informierte über die finanzielle Lage des Kreisverbands. Rainer Schamberger und Heinz Volk bescheinigten ihm eine ordentliche Buchführung. Als neuer Kassenprüfer wurde Hans Fugmann gewählt. mst