Zu ihrem Jahresausflug startet am Samstag, 19. August, die Chorvereinigung Altenkunstadt. Busabfahrt ist um 8 Uhr am Marktplatz. Um 9.30 Uhr ist eine Führung im Europäischen Flakonglasmuseum in Kleintettau geplant. Die Teilnehmer werden dabei nicht nur einen Glasbläser bei seiner Arbeit erleben, sondern auch Wissenswertes über die Geschichte der Glasherstellung im Frankenwald erfahren. Bereits 1661 kamen Glasmacher aus Thüringen und gründeten die erste Kleintettauer Dorfglashütte zur Flakonglasfertigung. Gegen 11 Uhr geht's weiter nach Zella-Mehlis. Bei einem Besuch des Meeresaquariums werden die Ausflügler in die farbenprächtige Unterwasserwelt der tropischen Ozeane "eintauchen". Eine Attraktion bildet das Eine-Million-Liter-Haibecken, in dem sich Zitronen-, Ammen-, Sandtiger- und Leopardenhaie tummeln. Mit einer Abendeinkehr in Oberlangheim wird die Fahrt ausklingen. Anmeldungen nimmt Vorsitzender Georg Pitteroff, Telefon 09572/9000, entgegen. bkl