Oberthulba — Die Pfarreiengemeinschaften St. Michael im Thulbatal und Saalekreuz veranstalten vom 7. bis 12. September eine Reise nach Nordpolen - Masuren. Die Reiseleitung liegt in den Händen von Pfarrer Jaroslaw Woch. Auf dem Programm stehen der Besuch von Stettin, Danzig/ Dreistadt, Marienburg-Frauenburg-Masuren sowie eine Masurenrundfahrt inklusive Heilige Linde mit Schifffahrt und Besuch der Bunkeranlage Wolfsschanze. Über Thorn und Posen geht es wieder zurück. Anmeldungen in den Pfarrbüros Oberthulba, Thulba, Elfershausen und Fuchsstadt. Anmeldeschluss für die Reise ist der 31. Mai red