Marktleugast — Das 28. Straßenfest wird in Marktleugast am kommenden Sonntag ab 10 Uhr gefeiert. Die beteiligten Vereine - Bayerisches Rotes Kreuz, Feuerwehr, FC, Gartenfreunde, Jugendverein, Piliszentivaner Freunde, Ring- und Stemm-Club, Schützengesellschaft, Traktorclub Kulmbacher Oberland Weidmes, Turnverein - und die Polizeiinspektion Stadtsteinach haben sich wieder einiges einfallen lassen, um den Gästen aus nah und fern sowie den Einheimischen ein abwechslungsreiches Programm zu bieten.


Viele Auftritte auf der Bühne

Unter der Moderation von Hans-Georg Busch gibt es auf der Festbühne viele Auftritte. Start ist um 14 Uhr mit den Kindergartenkindern. Um 14.30 Uhr tritt eine Tanzgruppe des RSC auf. Nur eine halbe Stunde später ist die Kindertanzgruppe des Brauchtumsvereins Marktschorgast zu Gast und um 15.30 Uhr die Prinzengarde Kupferberg. Um 16.30 Uhr gibt sich Zauberer "Oswaldo" die Ehre. Kinderschminken bietet der Ring- und Stemm-Club an, die Gartenfreunde halten eine Pflanzentombola. Bogenschießen wird bei der Schützengesellschaft geboten, der Jugendverein lädt zum Luftballonwettbewerb ein. Viele Schnäppchen hält der RSC-Flohmarkt parat. Die Geschwindigkeitswurfmaschine steht wieder beim Turnverein. Bei der Feuerwehr findet eine Fahrzeugvorführung mit der Drehleiter statt.
Die Stadtsteinacher Polizei lädt auf den Schulpausenhof ein, wo die Kinder mit Tret- und Elektroautos fahren können. Das BRK informiert über seine Hilfsangebote.


Old- und Youngtimer-Treffen

Fans aus nah und fern wird das 1. Moped-Treffen (ab Baujahr 1985 oder älter) des Traktor clubs Weidmes anlocken. Beim Old- und Youngtimertreffen gibt es zudem viele historische Autos, Motorräder und Traktoren zu sehen.
Am Abend klingt das 28. Straßenfest in der Feuerwehrhalle mit der "Frankenbanda" aus. kpw