Wer möchte versteckte Gärten ansehen? Beim jährlichen "Blick über den Gartenzaun" des Obst- und Gartenbauvereins Königsberg ist dieses Vergnügen möglich. Dieses Jahr kann der Garten von Barbara May angeschaut werden. Der Bauerngarten ist Teil der alten Stadtmauergärten mit kleinem Bach. Ein kleiner Rundgang führt durch die angrenzenden Gärten und die Gärtnerei Blumen Elisabeth. In gemütlicher Runde kann "ein reger Erfahrungsaustausch stattfinden", erklärt der Verein. Es können persönliche Gartengeschichten erzählt werden. Alle OGV-Mitglieder und auch Nicht-Mitglieder sind zu "Gartengesprächen bei Kaffee und Kuchen " eingeladen. Beginn ist am Sonntag, 5. Juni, ab 15 Uhr. Anmeldung ist nicht nötig, der Eintritt ist frei. Parkplätze am Friedhof. sn