Im Stadtteil ist derzeit keine Gaststätte in Betrieb. Etwas Abhilfe schafft demnächst vielleicht ein Biergarten. Er ist in einem Hof im unteren Teil der Westheimer Straße geplant. Der Biergarten soll saisonal von Mai bis September öffnen. In zwei Nebengebäuden werden dafür Toiletten und eine kleine Küche eingerichtet.
Der Stadtrat befürwortete im Rahmen einer Bauvoranfrage das Vorhaben. Im weiteren Verfahren wird vor allem ausschlaggebend sein, wie das Landratsamt die Lärmbelästigung für die Nachbarschaft einschätzt. aki