Die Bewohner-Parkausweise für das Jahr 2015 in den Gebieten Altstadt I (G), Altstadt II (D) sowie Südstadt (C) werden mit Ablauf des Monats Dezember ungültig. Das teilt die Stadt Herzogenaurach mit.
Für den Zeitraum von 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016 werden neue Parklizenzen für Bewohner erteilt, die in den Straßen dieser Lizenzbereiche tatsächlich wohnen, dort mit Hauptwohnung amtlich gemeldet sind und ein Kraftfahrzeug halten oder auch es ständig benutzen.
Jeder Bewohner kann jeweils nur für ein Kraftfahrzeug eine Sonderparkberechtigung erhalten. Garagen- und Stellplatzbesitzern wird von der Stadt Herzogenaurach für die Gebiete Altstadt I (G), Altstadt II (D) sowie Südstadt (C) keine Parkerlaubnis erteilt. Antragsformulare für die Anwohner-Parkausweise sind im Rathaus, Amt für Bauordnung und Verkehrswesen, im dritten Stock in Zimmer 41, erhältlich. red