Baiersdorf — Ein 60-jähriger Baiersdorfer hat in seinem Heimatort eine Spielhalle aufgesucht. Dort fiel er nach Angaben der Polizei aber unangenehm auf, weshalb er vor die Tür gesetzt wurde.
Da er sich aber nicht mehr selbst helfen konnte und sich vor das Gebäude legte, wurde die Polizei und ein Rettungswagen gerufen. Der mit über 2,5 Promille erheblich alkoholisierte Mann wurde schließlich in eine Klinik eingeliefert. red