Mit den Workshops "Aquarell-Malerei" (Leitung Ingrid Meyerhöfer) und "Schau. Spiel. Oder Show?" mit Rüdiger Baumann gingen am Wochenende die 7. Kulmbacher Sommerkunstwochen in die nächste Runde. In dieser Woche lehrt Stephan Klenner-Otto im Burggut "Radierung" und Andreas Claviez im Heilingschwertturm "Florale Abstraktion". Im Langheimer Amtshof zeigt Manuela König-Schilbach "Realistisches Zeichnen" und Roland Friedrich "Holzschnitzen". Die Woche schließt mit dem "Malabenteuer mit Acryl" unter Leitung von Margit Rehner im Burggut. Besucher sind bei den Workshops herzlich willkommen. Freie Plätze gibt es beim Porträtzeichnen, Holz- und Steinbildhauen (www.kulmbacher-sommerkunstwochen.de). red