Der Freundeskreis Igensdorf feiert ab Donnerstag, 25. Mai, die 25-jährige Partnerschaft mit dem französischen Ort St. Martin la Plaine. Die Gäste werden am Donnerstag gegen 19.30 Uhr erwartet und begrüßt.
Am Freitag um 9.30 Uhr treffen sich alle zur Einführung in das Projekt "Unsere Kinder - Zukunft Europas" in der alten Grundschule.
Anschließend sind alle Bürger zum Tag der offenen Tür mit der Möglichkeit zum Besuch der Kindergärten und -krippen sowie der Dachstadter Wichtel eingeladen.


Ehrungen am Abend

Am Nachmittag findet das Kinderfest auf dem St.-Martin-la-Plaine-Platz statt, bevor am Abend Ehrungen der Gründungsmitglieder vorgenommen werden.
Am Samstag wandern alle Interessierten zur Lillachquelle. Der offizielle Teil beginnt um 15 Uhr mit der Eröffnung der Boule Bahn am St.-Martin-la-Plaine-Platz.


Kleines Konzert

Ab 17 Uhr spielt die Lifeband "No Compromise" zur Unterhaltung. Am Sonntag, 28. Mai, werden die Gäste nach einem kleinen Verabschiedungskonzert in der Früh wieder in ihre Heimat nach St. Martin la Plaine zurückreisen. red