"Wie weit ist der Verkauf der Eishalle gediehen?" Diese Frage stellte Markus Fischer bei der Bürgerversammlung in Arnshausen. Es gebe ernsthafte Interessenten, aber die Verhandlungen seien noch nicht so weit, dass eine Entscheidung möglich sei, antwortete Oberbürgermeister Kay Blankenburg (SPD). Allerdings dränge die Zeit, weil die Stadt ja zum Beispiel beim Personal planen müsse: "Das Thema wird noch vor den Sommerferien entschieden", legte sich der OB deshalb in der Bürgerversammlung fest. Wie bereits mehrfach berichtet, will die Stadt de Eishalle verkaufen. Zu den Interessenten gehören Investoren um den früheren Präsidenten der "Kissinger Wölfe", Vassili Ledin. rr