Der Neubau einer Malzfertigungsstraße der Bamberger Mälzerei in der Theresienstraße wird am heutigen Dienstag im Stadtgestaltungsbeirat (SGB) in öffentlicher Sitzung beraten. Beginn ist um 15.30 Uhr im Rathaus Maxplatz, Großer Sitzungssaal (1. OG). Der Stadtgestaltungsbeirat ist ein Gremium, das sich aus sechs unabhängigen Fachleuten zusammensetzt und der Stadt in wichtigen städtebaulichen und architektonischen Fragestellungen zur Seite steht. Die Beurteilung des SGB hat empfehlenden Charakter und dient der Fachverwaltung und dem Stadtrat als Entscheidungshilfe. red