Am Sonntag starten die American-Football-Spieler der Bamberg Bears in die Landesliga-Saison 2016. Sie treffen auf die Hof Jokers, die im vergangenen Jahr mit lediglich einem verlorenen Spiel die Abschlusstabelle anführten. Daher sind Erwartungen einerseits nicht all zu hoch gesteckt, da die Bears die letzte Saison ohne Sieg auf dem letzten Tabellenplatz beendeten. Die Bamberger treten mit einem nochmals verjüngten Team und mit neuem Headcoach an, sodass andererseits genau darin hohe Erwartungen liegen. Die Motivation, die Schmach des vergangenen Jahres wieder gut zu machen, ist hoch. Kickoff ist um 15 Uhr auf dem Platz des FV 1912. Informationen rund um die Bamberg Bears gibt es auf www.bamberg-bears.de red