Bayreuth — Medi Bayreuth startet Anfang Oktober mit einem Auswärtsspiel in Berlin in seine sechste Bundesliga-Spielzeit nach dem Wiederaufstieg. Es ist gleichzeitig die 50. Saison seit Gründung der höchsten deutschen Spielklasse. Nach dem Auftritt in der Hauptstadt sind am Mittwoch, 7. Oktober, die Basketball Löwen Braunschweig erster Gegner in der Oberfrankenhalle.
Weitere Höhepunkte im Bayreuther Spielplan in der Vorrunde sind das Duell beim Wiederaufsteiger Baskets Würzburg am 7. Spieltag (6. bis 8. November) sowie das erste Oberfrankenderby der Saison. Am 15. Spieltag (26. oder 27. Dezember) gastieren die Bayreuther bei den Brose Baskets in Bamberg.
Zu den Höhepunkten der Rückrunde zählen sicherlich die Heimspiele gegen den FC Bayern München (18. bis 20. März 2016), die Bamberger (26. bis 28. März) oder Alba Berlin (22. April).
Das letzte Bayreuther Heimspiel der Saison 2015/16 findet zwei Tage später, am Sonntag, 24. April, gegen Würzburg statt. red