Kreis Lichtenfels — Eine vorgezogene Nikolaus-Bescherung durften vier Absolventen der Staatlichen Berufsschule Lichtenfels erleben. Sie hatten sich in der IHK-Abschlussprüfung gegen eine große Zahl von Mitbewerbern durchgesetzt und jeweils in ihrem Beruf bayernweit den besten Abschluss erzielt.

"Wir sind stolz"

In einer kleinen Feierstunde bei der IHK zu Coburg erhielten die "Bayernbesten" eine Urkunde aus der Hand von Hauptgeschäftsführer Siegmar Schnabel, der die außergewöhnlichen Leistungen der Preisträger in einer Festansprache würdigte. "Wir gratulieren unseren ehemaligen Schülern zu diesen hervorragenden Prüfungsergebnissen und sind stolz darauf, einen Beitrag zu diesem Erfolg geleistet zu haben", sagte Schulleiter Hans-Jürgen Lichy. red