Aichach/Burghausen — Der BC Aichach und der SV Wacker Burghausen II ziehen sich nach der laufenden Saison aus dem Spielbetrieb der Fußball-Bayernliga Süd zurück. Beide Mannschaften werden unmittelbar nach dem letzten Spieltag an das Tabellenende gesetzt. Dadurch gibt es aus der Bayernliga Süd keine direkten Absteiger.
Aus beiden Bayernligen nehmen die Mannschaften auf den Plätzen 15 und 16 sowie der schlechtere Vierzehnte an der Relegation teil.

Relegation wird ausgelost

Die Relegationsspiele auf Verbandsebene werden am Sonntag um 10.30 Uhr im Sportheim des TSV Kareth-Lappersdorf ausgelost. Die erste Relegationsrunde zur Regionalliga Bayern findet am 27. und 30. Mai statt (Anstoß: 18.30 Uhr). Die zweite Runde steigt am 3. und 6. Juni (18.30 Uhr).
Die erste Relegationsrunde zur Bayernliga findet am 27./28. Mai (18.30 Uhr) statt, die Rückspiele am 31. Mai um 16 Uhr. Die zweite Relegationsrunde wird am 3./4. Juni (18.30 Uhr) und 7. Juni (16 Uhr) gespielt.
Die letzten Plätze in den fünf Landesligen werden am 27./28. Mai (18.30 Uhr) und 1. Juni (16 Uhr) sowie am 3./4. Juni (18.30 Uhr) und 7. Juni (16 Uhr) vergeben. Alle Relegationsspiele werden im Europapokal-Modus mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. bfv