Ausrichter des Fußball-VG-Turnieres der Stadt Baunach ist in diesem Jahr die SG Reckendorf/Gerach, wobei die Spiele allesamt in Gerach stattfinden.
Vom Mittwoch, 13. Juli, bis Sonntag, 17. Juli, stehen sechs Begegnungen auf dem Programm, wobei jeder gegen jeden spielt. Da drei der vier Teams, die um den Titel kämpfen, in der Kreisklasse zu Hause sind und auch die SG Reckendorf in der letzten Saison noch dieser Klasse angehörte, sind die Partien rund 14 Tage vor dem Saisonstart schon eine echte Standortbestimmung, die auch bei den Zuschauern Anklang finden dürfte. Man darf gespannt sein, in welcher Verfassung sich die Akteure befinden.
Die Paarungen: Mittwoch, 13. Juli, 17.45 Uhr: SG Reckendorf/Gerach - SpVgg Lauter, 19.30 Uhr: FC Baunach - DJK Priegendorf, Freitag, 15. Juli, 17.45 Uhr: FC Baunach - SpVgg Lauter, 19.30 Uhr: SG Reckendorf/Gerach - DJK Priegendorf, Sonntag, 17. Juli 14 Uhr: SpVgg Lauter - DJK Priegendorf, 16 Uhr: SG Reckendorf/Gerach - FC Baunach di