Die ersten zwei Spieltage sind gut gelaufen für die Memmelsdorf Barons, je zwei Siege brachten sie direkt an die Spitze der Baseball-Bayernliga Nord. Allerdings hat auch der Absteiger aus der Regionalliga, Garching Atomics, bisher vier Siege und keine Niederlage auf dem Konto. Schafft es also eine Mannschaft, am Sonntag zwei Erfolge zu erringen, wäre das bereits ein wichtiges Signal für den Rest der Runde. Die Barons sind siegesgewiss, haben sie sich in dieser Woche doch nochmals mit dem ehemaligen Junioren-Nationalspieler Alexander Kanskow verstärkt. Nach längeren Gesprächen wechselte er vom Bundesligisten Fürth Pirates zurück zu den Barons. Er wird mehr Sicherheit ins Infield bringen, sowie die Offensivreihe nochmals deutlich verstärken (siehe auch: www.memmelsdorf-barons.de). vl