Die Forchheimer Kreisrätin Lisa Badum bewirbt sich als Spitzenkandidatin der oberfränkischen Grünen für die Bundestagswahl 2017. Die 33-jährige Politikwissenschaftlerin wird sich nach eigener Mitteilung diesen Samstag auf der Bezirksversammlung in Kulmbach um das oberfränkische Votum bewerben. Sie strebt einen aussichtsreichen Platz auf der bayerischen Bundestagsliste an.
Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Scharfenberg (Wahlkreis Hof/Wunsiedel) sagt hierzu: "Ich freue mich sehr, dass mit Lisa Badum eine junge, engagierte Frau meine Nachfolge anstrebt. Es ist wichtig, dass sie Oberfranken mit ihrem Engagement für die Energiewende und Gleichstellungspolitik eine grüne Stimme im Bundestag gibt." red