An der Hallen-Bezirksmeisterschaft der Bogenschützen in Stegaurach nahmen über 160 Schützen in verschiedenen Klassen teil. Aus dem Gau Nord war der BSC Kronach mit sieben Schützinnen und Schützen vertreten. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.
In der stark besetzten Damenklasse belegte Dunja Michael-Urban mit 413 Ringen den 15. Platz. Yannic Grebner (516) sicherte sich in der Jugendklasse den dritten Platz. In der Damen-Altersklasse ging der vierte Platz mit 470 Ringen an Karin Rauh.
Im hochklassig besetzten Feld der Herren-Altersklasse wurde Ralf Grebner (543) Dritter. Roland Gremer (522) belegte Platz 6. Robert Zipfel kam mit 502 Ringen auf den elften Platz.
Bezirksmeisterin in der Damenklasse Compound wurde souverän Doris Schmidt mit 564 Ringen. Ebenfalls an den BSC Kronach ging der Mannschaftstitel Bin der Herren-Altersklasse. Ralf Grebner, Roland Gremer und Robert Zipfel belegten mit 1567 Ringen überlegen den ersten Platz.
Für die qualifizierten Schützen steht als nächstes die Bayerische Meisterschaft vom 4. bis 5. Februar in Hochbrück auf dem Programm.
Der Bogenschützenclub Kronach bietet auch im nächsten Jahr wieder Kurse im Bogenschießen an. Wer Interesse hat, kann auf der Homepage informieren (www.bsc-kronach.de). kr