Adelsdorf — Am Montag, 8. Dezember, beginnt das Staatliche Bauamt Nürnberg mit unaufschiebbaren Sanierungsarbeiten an der B 470 bei Adelsdorf.
Dabei wird die Bundesstraße wechselweise halbseitig gesperrt und der Verkehr durch Ampeln einspurig an der Baustelle vorbei geleitet. Gleichzeitig wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit im Baustellenbereich beschränkt.
Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Freitag, 12. Dezember, andauern. Das Staatliche Bauamt bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die unausweichlichen Behinderungen und um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich. red