Besichtigung der Wohnanlage in Rossach

Coburg/Rossach — Im Großheirather Ortsteil Rossach entsteht eine Senioren-Wohngemeinschaft für neun Mieter, die ambulant betreut werden können. Wohnen und Leben kann trotz Pflegebedürftigkeit individuell gestaltet werden. Koordiniert wird das Projekt von Martin Klement, der am Montag, 20. Juli, um 11.30 Uhr die Räume zeigen und Fragen beantworten wird. Eine Anmeldung in der Fachstelle für pflegende Angehörige ist erforderlich (09561/5126333). Die Teilnehmer treffen sich vor Ort in Rossach in der Coburger Straße 25. Eine Mitfahrgelegenheit kann organisiert werden. red