Ein Auto geriet gestern früh gegen 7 Uhr nach einem Auffahrunfall auf der A3 auf Höhe Buch in Brand. Verletzt wurde zum Glück niemand. Personen befanden sich zum Zeitpunkt der Brandentstehung nicht mehr im Fahrzeug.
Nur kurze Zeit nach dem Eintreffen der Feuerwehren aus Höchstadt und Wachenroth konnte das Feuer mithilfe eines Schaumrohrs abgelöscht werden. pol