Marienweiher — Der nächste Abend "Ausruhen beim Herrn" in der Basilika Marienweiher findet am Freitag, 7. August, statt. Unter den Schlagwörtern "In Stille da sein - in Musik sich bergen - im Gebet sich öffnen" geht es darum, in einer ruhigen Atmosphäre die Hektik und den Lärm des Alltags hinter sich zu lassen, durch meditative Musik sich in Gottes Gegenwart hineinzubegeben und sich so neu auf ihn auszurichten. Beginn ist um 18.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Basilika. Daran schließt sich eine Zeit der meditativen Anbetung mit stimmungsvoller Musik vor dem Allerheiligsten an. In dieser Zeit besteht die Gelegenheit zur Beichte. Um 20 Uhr folgt eine Andacht, die mit dem Eucharistischen Segen endet. Es ist jedem selbst überlassen, wie lange er bleiben oder ab wann er teilnehmen will: "Komm und geh, wie Du Zeit hast." red