Forchheim — Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für Oberfranken hat im Rahmen einer Feierstunde beim Baur-Versand in Weismain fünf "Zertifizierte Berufsausbilder" (Stufe 1) sowie vier "Zertifizierte Berufsausbilder professional" (Stufe 2) aus Oberfranken geehrt.
Mit dem dreistufigen Zertifizierungssystem der IHK-Ausbilderakademie Bayern bieten die Kammern laut Pressemitteilung allen Ausbildern ein flexibles Weiterbildungsangebot, bei dem sie ihre Zusatzqualifikationen zertifizieren lassen können. Eine Fachjury bewertet die Ausbilder u.a. in Bezug auf fachliche Qualifikationen, Persönlichkeit und Umgang mit Jugendlichen.
Aus Forchheim wurde Thomas Schmitt von der Firma Simon Hegele, Gesellschaft für Logistik und Service mbH, für das Erreichen der Stufe 2 geehrt. red