Zaun beschädigt

Eine böse Überraschung erlebte ein Anwohner im Lindenweg in Harsdorf: Ein aufmerksamer Nachbar teilte ihm mit, dass seine Hecke sowie sein Maschendrahtzaun beschädigt wurden. Vermutlich fuhr jemand mit einem größeren Fahrzeug die dortige Rechtskurve entlang und verursachte hierbei den Schaden in Höhe von rund 200 Euro. Der Vorfall dürfte sich am 1. oder 2. Dezember ereignet haben.
Ramponiertes Schild

Zwischen Freitag und Sonntag wurde das Bushaltestellenschild neben der Gastwirtschaft "Zur Tanne" in Tannenwirtshaus beschädigt. Vermutlich stieß ein Verkehrsteilnehmer beim Rangieren mit seinem Fahrzeug dagegen. Der entstandene Schaden wird auf zirka 100 Euro geschätzt.
Zu beiden Vorfällen bittet die Polizeiinspektion Stadtsteinach um Hinweise unter der Telefonnummer 09225/963000. pol