Forchheim — Die Schulaufnahme an der Anna-Grundschule findet in neuem Rahmen statt. In der Woche von Montag, 16., bis Freitag, 20. März, haben Eltern die Möglichkeit, die Aufnahmeformalitäten zu erledigen. Es wird gebeten, die Geburtsurkunde des Kindes, die Bescheinigung des Gesundheitsamts oder das Voruntersuchungsheft sowie bei alleinigem Sorgerecht den Sorgerechtsbescheid mitzubringen. Zu folgenden Zeiten kann die Einschreibung erfolgen: Montag, 10 bis 13.30 Uhr; Dienstag, 7.30 bis 13.30 Uhr; Mittwoch, 7.30 bis 9.30 Uhr; Donnerstag, 7.30 bis 15.30 Uhr, Freitag zwischen 7.30 bis 13 Uhr. red