Leichte Verletzungen erlitt am Sonntagnachmittag ein 20-jähriger Pole bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 9. In Höhe der Ausfahrt Marktschorgast war ein unaufmerksamer 70-jähriger Mittelfranke mit seinem Geländewagen auf den BMW des jungen Mannes aufgefahren. Der 20-Jährige trug ein Schleudertraume und verschiedene Prellungen davon. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 10 000 Euro. Gegen den Verursacher wird ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. pol