Das Tierheim Unternesselbach sucht ein neues Zuhause für den Hund Douggy, der trotz eines langen Aufenthaltes in einem französischen Tierheim nicht seine Freundlichkeit und liebes Wesen verloren hat. Er ist Ende 2008 geboren, kastriert, lebhaft, guter Laune und sehr anhänglich.
Wie es in der Mitteilung des Tierheims heißt, bräuchte er Menschen, die ihm Verständnis, Geduld und viel Liebe entgegenbringen. Seine Energie ist trotz seines Alters ungebremst, das Hunde-ABC muss ihm beigebracht werden. Seine Leinenführigkeit ist nicht perfekt, aber man kann dennoch mit ihm schöne Spaziergänge unternehmen. Verträglich ist er mit Hündinnen, aber nicht unbedingt mit Rüden. Douggy hat viel nachzuholen, manches ist ihm fremd und er geht es skeptisch an, oftmals ist er sehr vorsichtig, wenn er etwas nicht kennt, und drückt sich hilfesuchend an den Menschen. Schnüffeln in der Wiese und das Schauen in die weite Ferne ist für ihn das Schönste, da könnte man denken, dass er lächelt. Weitere Informationen gibt es im Tierheim unter Telefon 09164/317. red