Höchstadt — Am morgigen Samstag wird um 17.30 Uhr die Adventszeit eröffnet. Mit der Segnung von Adventskränzen und -kerzen wird eine stimmungsvolle, kurze, für Kinder geeignete Feier gestaltet. In der Stadtpfarrkirche werden im Advent sieben Konzerte angeboten. Gospel-Christmas und "Latin Christmas meets Classic", die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens gesungen und gesprochen kommen genauso zum Zug wie die einheimischen Klassiker der Volks-, Blas- und Chormusik. Fortgeführt werden die "5 nach 5"-Meditationen mit verschiedenen Musikgruppen während des Weihnachtsmarktes. Mit besonderen Gottesdiensten bei Kerzenschein an jedem Dienstag, Freitag und Samstag früh um 6.30 Uhr und an jedem Montagabend um 19 Uhr möchte die Pfarrei ebenso zu Besinnung einladen. Gebete, Andachten und andere spirituelle Angebote ergänzen die Angebote für die "staade Zeit". red