Anlässlich des 49. Todestages von Thomas Dehler versammelte sich am Samstagnachmittag eine große FDP-Delegation am Grab des großen liberalen Politikers, darunter viele Politiker auf Landesebene und zahlreiche oberfränkische Kreisvorsitzende mit der heimischen Vertreterin Irmgard Nehmzow an der Spitze.
Thomas Hacker, Präsident der Thomas-Dehler-Stiftung, erinnerte an den Werdegang und die Verdienste des am 14. Dezember 1897 in Lichtenfels geborenen und am 21. Juli 1967 verstorbenen Thomas Dehler. Er habe einen großen Bezug zu seiner Heimatstadt gehabt. Bezeichnend für die Grundeinstellung und sein großes Heimatbewusstsein sei der Satz gewesen, mit dem sich Dehler Fremden gegenüber vorstellte: "Ich bin der Dehler von Lichtenfels." Hacker stellte ihn als eine der prägenden Persönlichkeiten der oberfränkischen Liberalen heraus. Der Jurist sei als Mitbegründer der bayerischen FDP und als Mitglied des Parlamentarischen Rates einer der Väter der Bayerischen Verfassung und des Grundgesetzes gewesen und habe sich als erster Bundesjustizminister (1949-1953) im Kabinett Adenauer große Verdienste beim Aufbau des Rechtsstaates erworben.
Er sei nie von seiner Überzeugung abgewichen und habe durch seine Haltung und sein Beispiel gezeigt, wofür die Freien Demokraten stehen. Er habe sich auch nicht vom Nationalsozialismus beeindrucken lassen und habe stets zu seiner jüdischen Frau gehalten. Als gegen Schluss der Veranstaltung ein Donnerkrachen ein Gewitter anzukündigen schien, meinte Hacker, dass man das Donnergrollen symptomatisch für das Verhalten von Thomas Dehler sehen könne, der stets wortreich, impulsiv und gewaltig aufgetreten sei.
Lukas Köhler, der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen Bayern, betonte, dass er zwar in einer anderen Zeit aufgewachsen sei, trotzdem könne Thomas Dehler auch heute noch für seine Generation Vorbild sein und man könne von ihm viel lernen. Ditter Bürgermeister Winfried Weinbeer stellte als Vertreter der Stadt Thomas Dehler als bedeutende Persönlichkeit heraus, der sich für eine freiheitliche Gesellschaftsordnung einsetzte. thi