Gößweinstein — Voll ins Schwarze getroffen hat die Gößweinsteiner Senioreninitiative "Gemeinsam - statt einsam" mit der Einladung zu der Diskussion "Alt werden ohne Angst und Sorge". Etwa 100 interessierte Zuhörer waren gekommen.
Mit viel Kompetenz und Temperament führte Professor Dieter Belohlavek, der langjährige Chefarzt des Forchheimer Krankenhauses, aus, wie notwendig und sinnvoll es ist, rechtzeitig sein eigenes Schicksal in die eigene Hand zu nehmen.

Nachlassende Kräfte

Vor allem auch Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sorgten dafür, dass man auch dann, wenn körperliche und geistige Kräfte nachgelassen haben, ein selbstbestimmtes Leben führen könne. tw