Die Höchstadt Alligators haben ihr neues Outfit für die Saison in der Eishockey-Oberliga präsentiert. Wobei "neu" relativ ist. Der Vizemeister der vergangenen Bayernliga-Spielzeit blieb sich bei der Gestaltung seinem Stil treu und geht mit den in den letzten Jahren bewährten Farben aufs Eis. Schwarz-grün (heim) und weiß-grün (auswärts) sind die beiden Jerseys der Alligators.
Im Gegensatz zum letzten Oberligaaufstieg 2003, als die Panzerechsen - angelehnt an das Ligalogo - auf blaue Trikots setzten, müssen sich die Fans des Höchstader EC diesmal nicht umgewöhnen. Ein paar Änderungen gibt es aber: Im Gegensatz zur Vorsaison ist die Schulterpartie komplett in grün gehalten. 2015/2016 war sie schwarz beziehungsweise weiß mit grüner Umrandung. Auch am Ärmel zieren das Trikot ein grünes Band und eine Musterung.
Als Brustsponsor bleibt die Firma Medwork dem Verein treu. Das Höchstadter Medizintechnikunternehmen schmückt damit in der fünften Saison in Folge das Spieldress des sportlichen Aushängeschilds des Aischgrunds und ist damit eng verbunden mit dem zurückgekehrten Erfolg des HEC. Als weitere Partner der Alligators sind auf Brust und Ärmel die Brauerei Blauer Löwe, die Firma Schirmer und Burger King vertreten.
Als neuer Werbepartner hinzu kommt in dieser Saison die Spedition Ludwig Peetz GmbH & Co. KG, die ihr Sponsoring bei den Alligators deutlich ausbaut. Der in Weisendorf ansässige Spezialist für Transport sowie Lager und Logistik, der bereits mit einem großen Werbebanner im Eisstadion wirbt, hat sich die Fläche auf dem Rücken der HEC-Trikots gesichert und steigt somit zu den Premium-Sponsoren des Vereins auf.
"Wir bedanken uns bei Geschäftsführer Markus Peetz und seinem Team für die tolle Unterstützung. Es freut mich sehr, dass wir wieder ein Unternehmen aus der Region für unseren Verein und unseren Sport begeistern konnten. Etliche Mitarbeiter der Spedition sind in den letzten Monaten regelrecht zu Alligators-Fans geworden", sagte Christian Götz vom Marketingteam des HEC.
Die Trikots können per E-Mail an fanbereich@hoechstadt-alligators.de bestellt werden. Die Kosten für ein Jersey mit Spieler- oder Wunschname belaufen sich, wie im Vorjahr, auf 59 Euro für Erwachsene und 45 Euro für die gängigen Kindergrößen. red