Kronach — Am Samstag, 18. Juli, findet um 19 Uhr das Sommerkonzert des Frankenwald-Gymnasiums statt. Veranstaltungsort ist die Maximilian-von-Welsch-Schule (RS1, Gabelsbergerstraße 4), da der Kreiskulturraum noch umgebaut wird.
Monatelang haben die unterschiedlichsten Ensembles ihr Programm mit den Musiklehrkräften vorbereitet und teilweise auch gemeinsame Stücke einstudiert. So musizieren beim Medley zum Musical "König der Löwen" der Unterstufenchor und das Percussion-Ensemble zusammen, beim Abschlussstück des Konzerts die Big Band und der Mittel- und Oberstufenchor. Weiterhin werden auf der Bühne stehen: die Chorklasse 6c, die beiden Orchester und das Holzbläser-Ensemble. Die Zuhörer erwartet ein vielfältiges Programm, denn der Bogen der Darbietungen spannt sich von Johann Sebastian Bachs "Badinerie" aus dem 18. Jahrhundert über Filmmusik bis zur aktuellen Popmusik.
Alle 150 mitwirkenden Schüler sowie die beteiligten Lehrkräfte freuen sich auf den etwa zweistündigen Konzertabend. Der Eintritt ist frei. red