Beim zweiten offiziellen "Brettla-Turnier" des TTC Küps beteiligten sich aufgrund der kurzfristigen Terminverlegung nur sechs Spieler, alle ausgestattet mit dem gleichen Tischtennis-Schläger. Am Ende setzte sich Mitfavorit Alexander Busch ungeschlagen mit 5:0 Punkten und 15:1 Sätzen durch. Die weitere Reihenfolge: 2. Roland Bittruf 4:1/13:5, 3. Gastspieler Thomas Herold 3:2/9:10, 4. Ralf Hopf 2:3/8:13, 5. Edwin Fischer 1:4/6:13, 6. Manfred Spörlein 0:5/6:15. km