Der 45-jährige Autor von Geschichten und spirituellen Texten, Patrick Aigner, liest am Montag, 28. Dezember, um 19 Uhr im "Sunnyside" in der Rosengasse 16. Der Eintritt ist kostenfrei, ein Spendenkorb wird rumgehen. Aigners Texte handeln einer Mitteilung zufolge vom Leben, das sich unbeeindruckt von spirituellen Wunschvorstellungen einfach weiterbewegt. Die Lesung dauert etwa 45 Minuten, danach bleibt noch Zeit für einen Austausch. red