Kulmbach — Der "Advent in der Spitalkirche" findet in den kommenden Wochen jeweils am Donnerstag und Freitag statt. Sechs musikalische Gruppierungen wirken mit. Neu dabei sind die Gruppe "Cantabene" mit ihren mittelalterlichen Instrumenten und die Stadtkapelle Kupferberg, die gleich zum Auftakt spielt. Veranstalter ist die Petrikirchengemeinde. Das Programm hat Dekan Jürgen Zinck zusammengestellt. Alle Konzerte beginnen um "fünf nach fünf" (17.05 Uhr). Beendet werden sie nach etwa 30 Minuten mit Gebet und Segen. Der Eintritt ist frei. red