"Frühjahrsputz in meinem Leben" - zu diesem Vortrag hatte die Frauen-Union Hammelburg ins Hotel Kaiser eingeladen. Vorsitzende Annemarie Binder begrüßte die Referentin Renate Förster aus Gerolzhofen und 40 Zuhörerinnen. Die Referentin vermittelte ihr Vortragsthema mittels Klangschalen, Partnerübungen, eigenen Lebenserfahrungen und viel Humor. "Wir müssen alle lernen, mehr auf den eigenen Körper zu hören und achtsam zu leben. Wir Frauen müssen uns und andere mehr loben und unsere negativen Gedanken, auch über andere, stoppen. Wer sich selbst nicht liebt, kann andere nicht lieben, was fatale Folgen für beide Seiten hat. Wichtig ist auch die Vergebung, die ein Akt der Selbstliebe ist."
Aus diesem Nachmittag konnte jeder etwas für sich mit nach Hause nehmen. Annemarie Binder bedankte sich für den gelungenen Vortrag mit einem Präsent. red