Rattelsdorf — Bei katastrophalen Bodenbedingungen entwickelte sich in der ersten Halbzeit gegen den TSV Meeder zunächst ein ausgeglichenes Spiel. Meeder überließ größtenteils Rattelsdorf den Ballbesitz, war aber mit Kontern gefährlich. Bereits in der 6. Minute sahen die gut 150 Zuschauer nach einer Freistoßvariante der Gäste, bei der die SpVgg die Zuordnung völlig verlor, die Gäste-Führung. Simon Schiller bekam am Sechzehner den Ball und hatte genügend Zeit, den Ball im Tor zu platzieren. Zehn Minuten später kam Rattelsdorf zum Ausgleich, als Bischof auf Daniel Leimbach ablegte und dieser mit einem sehenswerten Treffer in den Winkel traf. In der Folge neutralisierten sich die Mannschaften weitestgehend, bis Meeder in der 35. Minute einen fragwürdigen Elfmeter zugesprochen bekam. Der Rattelsdorfer Schlussmann ahnte zwar die Ecke, konnte den von Schiller getretenen Ball aber nicht entscheidend ablenken.
Nach dem Seitenwechsel zeigten die Gästen aus Meeder, warum sie sich im gesicherten Mittelfeld befinden. Der TSV agierte deutlich aggressiver, während Rattelsdorf meist nur lange Bälle spielte. In der 53. Minute kam der Gast zur 3:1-Führung. TSV-Spieler Wunsch wurde nach einem gut getretenen Freistoß sträflich alleine gelassen und verwertete eiskalt. Anschließend war die Partie von vielen Zweikämpfen geprägt. Die Rattelsdorfer fanden kaum einen Weg, sich Chancen zu erspielen. Die besten Möglichkeiten ergaben sich nach zwei Standards, als Bischof per Kopf nach einem Freistoß und Welzer nach einem abgewehrten Eckball mit einem Distanzschuss knapp scheiterten. Meeder besaß viele Kontermöglichkeiten, doch es blieb beim verdienten 3:1-Sieg für die bessere Mannschaft.

SpVgg Rattelsdorf - Meeder 1:3 (1:2)
SpVgg Rattelsdorf: Imhof - Merkel, Welzer, Derra, Elflein, Heathfield, D. Leimbach (76. S. Leimbach), Beiersdorfer (81. Kensche), Schmitt (61. Schneblin), Stade, Bischof. - TSV Meeder: Komm - Dreßel (82. Gleissner), Krumm, Klose (76. Thiel), Wunsch, Müller, Seemann, Maisel, Schiller (58. Riedelbauch), Wächter, Schmidt. - SR: Eren (Hof). - Zuschauer: 85. - Tore: 0:1 Schiller (7.), 1:1 D. Leimbach (14.), 1:2 Schiller (35., Elfmeter), 1:3 Wunsch (51.).