Rödental — Die Rödentaler Pfadfinder bieten gemeinsam mit dem Pfadfinder Ferienwerk "Fahrten-Fernen-Abenteuer" in den Sommerferien vom 16. bis 22. August eine Woche voller Abenteuer im Pfadfinderschnuppercamp an. Inhalt des Camps ist es, Einblicke in das Leben in der Natur zu gewinnen und Infos über die Geschichte der Pfadfinderbewegung zu erhalten.
Das Pfadfinderschnuppercamp ist für Jungen und Mädchen zwischen neun und zwölf Jahren. Gemeinsam wird gelernt, wie man auch bei Regen ein Lagerfeuer schürt, wie man Zelte richtig aufstellt, in denen man auch Feuer machen kann, Knoten knüpft, Grundlagen der Waldläuferküche und vieles mehr. Außerdem gibt es Infos über die Geschichte der Pfadfinderbewegung. Die Mindestteilnehmerzahl ist zwölf Personen. Informationen gibt es bei Nele Gellert, Telefon 0152/31715120, E-Mail nelegellert@ymail.com oder bein Pfadfinderbund Weltenbummler, Telefon 09561/63366. red