Ein Renault-Fahrer übersah am Montagabend beim Einfahren in die Kreisstraße KG 21 aus einer Grundstückzufahrt heraus einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Audi eines 30-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch Sachschaden von circa 9000 Euro. Zur Schadensregulierung wurden die Personalien ausgetauscht. pol