Kaum ist die Fußball-Saison 2016/17 abgeschlossen, ist die neue Serie schon in den Startlöchern. In drei Wochen steht nämlich schon der Kreispokal auf dem Programm.


Erster Spieltag am 1. Juli

Mit den Meldungen im Kreis Coburg-Kronach kann Kreisspielleiter Egon Grünbeck sehr zufrieden sein. 48 Mannschaften sind im Kreis Coburg gemeldet, 41 im Kreis Kronach.
Die erste Runde mit 25 Spielen wird am Samstag, 1. Juli, angesetzt, wobei Verlegungen nach vorne aber möglich sind.
Aus dem Raum Ebern/Itzgrund sind gemeldet FC Frickendorf, Spfr. Unterpreppach, SV Heilgerdorf, SV Hafenpreppach, SVM Untermerzbach, TSV Pfarrweisach und TSVfB Krecktal. red