Bei einem 81-jährigen Pkw-Fahrer wurde am Samstagabend während einer Verkehrskontrolle eine Atemalkoholkonzentration von 0,52 Promille festgestellt, weshalb dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt und ein Bußgeldverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz eingeleitet wurde.