Am Dienstagmittag ist die Polizei Forchheim darüber informiert worden, dass ein 56-jähriger Bewohner des Eggolsheimer Weges ausrasten würde. Beim Eintreffen der Beamten rannte der Mann auf der Straße herum und fuchtelte wild mit den Armen. Er konnte nicht beruhigt werden und musste zu seinem eigenen Schutz von der Polizei in Gewahrsam genommen werden. Da der Mann auch im Haftraum nicht zur Ruhe kam, musste er schließlich in ein Krankenhaus gebracht werden.