Ungebrochen läuft die Unterschriftenaktion gegen weitere Stromtrassen durch das Gemeindegebiet. Stellung bezogen haben Gemeinderäte aller Fraktionen und Bürgermeister mit einem Info- und Unterschriftenstand auf dem Trödelmarkt. Viele Besucher waren interessiert und bezeugten durch ihre Unterschriften Solidarität mit der Gemeinde. Am Ende kamen über 500 Unterschriften zusammen. Die Aktion soll auf weiteren Festen im Gemeindegebiet fortgesetzt werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit, sich im Internet unter www.fehlamplatz.de gegen weitere Trassen auszusprechen. che