Für eine freudige Überraschung im Rathaus sorgte Siegbert Reuther, Inhaber der Firma NetConsulting in Bad Staffelstein, denn er überreichte Bürgermeister Robert Hümmer einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro für das geplante Lehrschwimmbecken. Selbst in einer Zeit, in der viele mit der modernen Datentechnik beschäftigt sind oder ihre Arbeitszeit vor dem Computern verbringen, sei ein körperlicher Ausgleich genauso wichtig. Dafür biete das Schwimmen beste Voraussetzungen, denn es sei gut für die Gelenke und den Kreislauf. dr