Neufang — Kinder und Erzieherinnen der katholischen Kindertagesstätte St. Laurentius Neufang wurden kürzlich beim Einkauf in der Bäckerei Willi Müller in Neufang für ihr gesundes, gemeinsam vorbereitetes Frühstück mit einer Spende über 460 Euro überrascht. Zweimal in der Woche wird - im Rahmen des pädagogischen Angebots der Kita - gemeinsam mit den Kindern das Mittagessen gekocht beziehungsweise zubereitet.
Seit vielen Jahren befindet sich eine Spardose an der Kasse der Bäckerei, in der die Kunden ihr Wechsel- oder Kleingeld und natürlich auch Spenden zugunsten der Kita einwerfen können. Im Laufe der Zeit kommt so immer eine stattliche Spendensumme zusammen, die man bereits mehrere Male der Kita überreichte. Am Donnerstag war es nun wieder so weit. Dieses Mal befanden sich 210 Euro in der Spardose. Juniorchefin Kerstin Deuerling übergab im Auftrag der Bäckerei die sehr willkommene Spende an die Kita-Leiterin Gertrud Schubert.
Diese bedankte sich namens ihres Teams und der Kinder. Erst vor kurzem konnte sich die Einrichtung über eine Spende von 250 Euro von einem Spender freuen, der namentlich nicht genannt werden möchte. Das Geld ist für die Kita eine willkommene Finanzspritze. Man will davon Verbrauchsmaterial wie Papier, Stifte oder Kleber, Spiele und Bausteine kaufen. hs