Im Verlauf des Samstags ist eine ehrliche Finderin bei der Forchheimer Polizei erschienen und hat einen Geldbeutel abgegeben, welchen sie kurz zuvor nahe der Sparkasse am Marktplatz gefunden hatte. Nachdem die eigentliche Besitzerin des Geldbeutels ermittelt wurde, stellte sich heraus, dass diese ihren Geldbeutel kurz davor zwischen 11.45 und 11.55 Uhr in der Sparkassenfiliale liegen gelassen hatte. Eine Überprüfung ergab, dass die vormals in der Geldbörse befindlichen 40 Euro nunmehr fehlten. Die Forchheimer Polizei hat in dieser Sache Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu dem bislang unbekannten Dieb.

pol